Wissen für Fabrikautomation

Montageanlagen für Elektromotoren
Abbildung Produktfamilie
Einordnung
Produktklasse:
Schlüsselfertige Längstransfer-Montageanlagen, allgemein
Integrationslevel:
Anlage
Anbieter
weiter Preh IMA Automation GmbH
Produktverschlagwortung
weiter Schlüsselfertige Montageanlagen weiter Montageanlagen nach Bauart weiter Längstransfer-Montageanlagen weiter Schlüsselfertige Längstransfer-Montageanlagen, allgemein
Produktbeschreibung
Funktionsumfang:
Die kundenspezifischen Montageanlagen dienen zur Fertigung kompletter Baureihen von Elektromotoren, Elektromodulen für Kfz-Hybridantriebe sowie von elektromechanischen Baugruppen mit verbauten Motoren. Die Anlagen umfassen alle erforderlichen Zuführungs-, Verkettungs- und Handhabungsvorrichtungen. Zur Verkettung und Handhabung finden auch Roboter Einsatz. Die Anlagen umfassen typischerweise alle Herstellungsschritte und Fügeprozesse wie Einpressen, Schrauben, Mikroschweißen, Umformen oder Kleben, Magnetisieren und Befetten, Prüfschritte wie z. B. Montagekontrollen auf Restunwucht, elektrische Sicherheits- und Funktionsprüfungen, Dichtheitsprüfungen und Körperschallmessungen. Auch die Prüfung von Baugruppen mit integrierter Leistungselektronik ist möglich. Weiterhin können Justageaufgaben integriert werden. Es lassen sich sowohl automatische Stationen als auch manuelle Arbeitsplätze in den Produktionsablauf integrierten.
Einsatzbereich:
Einsatzbereich der Montageanlagen ist die Fertigung kompletter Baureihen von Elektromotoren, Elektromodulen für Kfz-Hybridantriebe sowie die Integration der Motoren in Baugruppen wie z. B. Stellantriebe. Die Anlagen dienen zur Montage von kleineren AC-, DC- und EC-Elektromotoren aller Art. Auch eine Fertigung in überwachter und dokumentierter Qualität ist möglich. Der Automatisierungsgrad reicht von weitgehend manuellen Arbeitsplätzen für geringere Stückzahlen bis zur Montagelinie für große Stückzahlen im 24-h-Dreischichtbetrieb. Typische auf den Anlagen gefertigte Produkte sind Elektromotoren für Niederspannung oder Netzspannung einschließlich integrierter Elektronik. Weiterhin werden elektromechanischen Baugruppen mit verbauten Elektromotoren wie z. B. für Automotive-Stellantriebe, Pumpen, Elektrowerkzeuge etc. gefertigt. Anwenderbranchen sind unter anderem die Automobil- und Automobilzulieferindustrie, Hersteller von Elektromotoren und von Haushaltsgeräten.
Produktmerkmale:
- Kundenspezifische Montageanlage für Elektromotoren und Baugruppen mit verbauten Elektromotoren
- Montage von gängigen AC-, DC- und EC-Motoren einschließlich zugehöriger Leistungselektronik
- Integration von manuellen Arbeitsplätzen mit Überwachung möglich
Anwendungsmöglichkeiten
weiter Baugruppen-Komplettmontage