Wissen für Fabrikautomation

Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert Art, Umfang und Zweck der Verwendung und Erhebung von Daten als auch der Verwendung von Cookies innerhalb des Internetauftrittes der xpertgate GmbH & Co. KG, Augustaanlage 18, 68165 Mannheim, Deutschland als Verantwortlicher.

Grundsätzliche Information

Das hochwertige Informationsangebot der xpertgate GmbH & Co. KG ist für den Nutzer frei zugänglich und wird durch Marketinggebühren der sich präsentierenden Anbieter finanziert. Im Gegenzug veröffentlicht xpertgate Firmen- und Produktinformationen der werbenden Anbieter und bietet Kontaktmöglichkeiten sowie statistische Erfolgsnachweise.

Unser Angebot und unsere kommerzielle Tätigkeit richten sich an gewerbliche Nutzer und Organisationen, also juristische Personen und deren Funktionsträger. Xpertgate gewährleistet den Datenschutz sowohl für Funktionsträger juristischer Personen als auch für interessierte natürliche Personen.

Grundlage für Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten nach geltendem Recht:

Maßgeblich ist hierfür Art. 6 DSGVO zur Rechtmäßigkeit der Verarbeitung je nach vorliegendem Fall:

  • Bei einer Einwilligung des Nutzers ergibt sich die Rechtmäßigkeit aus Art. 6, Absatz 1 a DSGVO
  • Erforderlichkeit der Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen entsprechend Art. 6, Absatz 1 b DSGVO
  • Sollten wir rechtlich zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten verpflichtet sein, so gilt Art. 6 Abs. 1 c DSGVO
  • Zur Wahrung von berechtigten Interessen unseres Unternehmens oder von Dritten, sofern Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht überwiegen nach Art. 6 Absatz 1 f DSGVO

Zweck der Datenerhebung

Eine Erhebung personenbezogener Daten erfolgt in folgenden Fällen:

Nutzer-Kommunikation

  • Für Nutzer-Anfragen an einen oder mehrere vom Nutzer ausgewählte Anbieter sowie an xpertgate.
  • Für den Versand von Newslettern und Online-Fachzeitschriften sowie anderen fachbezogenen oder vertraglichen Informationen.
  • Zur Nutzung von registrierungspflichtigen Premium-Diensten wie der Merkliste, Fachbeiträgen und Software-Downloads.

Anbieter-Kommunikation
Die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Vertrags, der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, des effektiven Kundendienstes oder des technischen Supports notwendig; dies gilt insbesondere für die Weiterleitung von Nutzer-Anfragen sowie die Zusendung von Erfolgsnachweisen, Kunden-Newslettern und Vertragsinformationen.

Sonstige berechtigte Interessen von xpertgate
In Einzelaspekten erfolgt die Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen im Rahmen des Geschäftsgegenstandes und -zweckes von xpertgate. Diese können bspw. Direktwerbung, Kundendatenverwaltung oder Nutzeroptimierung sein. Dabei wird sichergestellt, dass diese nicht von den Interessen oder Grundrechten und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwogen werden.

Gespeicherte Daten

Bei registrierungspflichtigen Funktionen werden die jeweiligen vom Nutzer eingegebenen Daten gespeichert und verarbeitet. In die Eingabemaske eingegeben werden insbesondere Nutzer-Kategorie (Firma oder privat), Firma, Anrede, Titel, Vorname, Name, E-Mail-Adresse und Funktionsbezeichnung eines Funktionsträgers einer juristischen Person, weitere optionale Daten wie Telefonnummer können hinzukommen. Zusätzlich erfolgt im Rahmen der registrierungspflichtigen Funktionen ggf. eine Speicherung der Nutzer-Anfragen, Merklisten, Fachartikel- und Software-Downloads sowie der Newsletter-Auswahl.

Für den statistischen Erfolgsnachweis speichern unsere Webserver bei einem Besuch unserer Webseiten standardmäßig die vom Internet-Provider zugewiesene IP-Adresse des Besuchers. Aus der IP-Adresse ermitteln wir, soweit möglich, die Firma bzw. Organisation des Nutzers, den Standort und weisen diese in unserer Datenbank einer Branche zu. Es findet eine Unterscheidung zwischen Firmen- und Privat-IP-Adressen statt; lediglich eindeutig auf eine Firma oder Organisation als juristische Personen beziehbare IP-Adressen werden ausgewertet.

Zur Erstellung der Besucherstatistik sowie zur Nutzeroptimierung unserer Seiten auf Anwenderfreundlichkeit und Anwendernutzen hin werden zusätzliche Daten wie die URL von der aus ein Besuch erfolgt, Browsertyp und -Version, Betriebssystem, die vom Besucher aufgerufenen Webseiten, Besuchsdauer und -häufigkeit, Datum und Uhrzeit von Registrierungen und Anmeldungen sowie Datum und Uhrzeit des Besuchs gespeichert.

Empfänger der eingegebenen und sonstigen erhobenen Daten ist mit Ausnahme der Nutzer-Anfragen ausschließlich xpertgate.

Datenübermittlung an Dritte

Nutzer-Anfragen an einen oder mehrere vom Nutzer ausgewählte Anbieter werden mit den vom Nutzer in die Eingabemasken eingegebenen Daten ausschließlich an die ausgewählten Empfänger weitergeleitet. Dieses sind konkret die Anbieter, an welche der Nutzer seine Anfrage richtet.

Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte.

Speicherdauer und Datenlöschung:

Eine Löschung oder Sperrung personenbezogener Daten erfolgt dann, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Möglich ist darüber hinaus eine Speicherung, wenn durch nationale oder europäische Gesetzgebung in Form von Verordnungen, Gesetzen oder anderweitigen Vorschriften im Geltungsbereich des Verantwortlichen, eine entsprechende Regelung Gültigkeit besitzt. Ebenso kann durch erwähnte Normen eine Löschung oder Sperrung von Daten bei Ablauf einer definierten Speicherfrist erfolgen, mit Ausnahme einer etwaigen Notwendigkeit zur weiteren Speicherung der Daten, bspw. für Vertragsabschlüsse, Vertragserfüllung oder nachgelagerte Kommunikation.

Cookies, Webdienste und Webanalysedienste

Die Internetseiten von xpertgate verwenden Cookies sowie die Webanalysedienste etracker und Piwik. Beide Webanalysedienste verwenden ebenfalls Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt und vom Browser gespeichert werden. Sie ermöglichen uns den Browser des Nutzers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es werden sowohl vorübergehende (sessionbasierte) und dauerhafte Cookies verwendet. Sessionbasierte Cookies sind für die technische Funktion der Internetseite notwendig und werden nach dem Besuch gelöscht. Anbieter des Webanalysediensts etracker ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 in 20459 Hamburg. Piwik ist eine Open Source Webanalyse-Software welche auf den Servern von xpertgate eingesetzt wird. Die Webanalysedienste dienen xpertgate dazu, unsere Website auf Anwenderfreundlichkeit und Anwendernutzen hin zu optimieren. Die Speicherung von Cookies kann durch die Browser-Einstellung des Nutzers verhindert werden; möglicherweise stehen dann aber nicht mehr alle Funktionen der Website von xpertgate zur Verfügung.

Rechte der Nutzer

Nach der DSGVO ist der Nutzer des Angebots von xpertgate "Betroffener". Dies geht mit folgenden Rechten einher (entsprechend §13 DSGVO sowie §15 DSGVO):

  • Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung der personenbezogenen Daten
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten entsprechend §17 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Widerspruchsrecht
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung
  • Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten durch den Nutzer ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Der Nutzer stellt seine Daten freiwillig zur Verfügung. Bei Nichtbereitstellung der jeweils erforderlichen Daten ist eine Nutzung der entsprechenden Funktion nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Datensicherheit

xpertgate stellt durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die verwalteten Nutzer-Daten Schutz gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor Zugriff unberechtigter Personen findet. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden beständig entsprechend den aktuellen Entwicklungen modifiziert.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Aufgrund fortlaufender technischer, geschäftlicher, oder rechtlicher Entwicklungen ist die Datenschutzerklärung nur zum aktuellen Zeitpunkt gültig und kann fortwährenden Veränderungen unterliegen. Im Falle von Änderungen sind diese auf dieser Seite ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens ersichtlich.

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte, Anregungen oder Beschwerden in Hinsicht auf Datenschutzfragen zur Verfügung.

Xpertgate GmbH & Co. KG
Augustaanlage 18
68165 Mannheim

Tel.: +49 (0)621 178 28 960
E-Mail: