Wissen für Fabrikautomation

Pneumatische Schweißköpfe zum Mikro-Widerstandsschweißen
Abbildung Produktfamilie
Einordnung
Produktklasse:
Pneumatische Schweißköpfe
Integrationslevel:
Komponente
Anbieter
weiter Resistronic AG
Produktverschlagwortung
weiter Fügetechnik weiter Schweißtechnik weiter Widerstandsschweißtechnik zum Mikroschweißen und Feinschweißen weiter Pneumatische Schweißköpfe
Produktbeschreibung
Funktionsumfang:
Die pneumatischen Schweißköpfe von Resistronic sind Komponenten zum Mikro-Widerstandsschweißen. Sie werden anwendungsspezifisch ausgewählt und eignen sich zum Aufbau von Handarbeitsplätzen sowie zur Integration in Anlagen. Die Herstellung stoffschlüssiger Verbindungen zwischen elektrisch leitfähigen Metallen ist mit Druckkräften zwischen 10 und bis zu 2500 N möglich. Regelung, Überwachung und Dokumentation erfolgen über eine PC-basierte Steuerung. Über die leistungsfähige Software der Steuerung und eine benutzerfreundliche grafische Oberfläche sind Schweißhubmessungen realisierbar. Werkstückaufnahmen und Elektroden werden werkstückspezifisch konzipiert und hergestellt.
Einsatzbereich:
Pneumatische Schweißköpfe eignen sich zur Herstellung stoffschlüssiger Verbindungen zwischen Teilen aus elektrisch leitfähigen Metallen. Überwiegend werden punktförmige Verbindungen hergestellt, dabei sind auch Verbindungen von Teilen aus unterschiedlichen Metallen möglich. Häufige Anwendungen sind die Herstellung von Blechverbindungen oder die elektrische Kontaktierung von Drähten. Anwendungen finden sich in einer Vielzahl von Branchen.
Produktmerkmale:
- Pneumatische Schweißköpfe zum Mikro-Widerstandsschweißen
- Druckkraft (stufenlos einstellbar): 10 N / 2500 N
- Hublänge (einstellbar): 25 mm, 27 mm, 30 mm (C-Arm)
- Normdurchmesser Elektroden: 3 - 12 mm
- Max. Schweißströme: 80 KA
- Schweißnachlauf mit Druckfeder
- Einsinkwegmessung analog/ Laser/ inkremental
- Elektrodenhalter (verdrehgesichert)
- Option: Elektrodenhalter, wassergekühlt
- Option: Elektroantrieb
Anwendungsmöglichkeiten
weiter Mikro-Schweißen