Wissen für Fabrikautomation

Nadelmarkierer Tischgerät c153/c303
Abbildung Produktfamilie
Einordnung
Produktklasse:
Nadelmarkier-Tischgeräte
Integrationslevel:
System
Anbieter
weiter SIC Marking GmbH
Produktverschlagwortung
weiter Kennzeichnungstechnik weiter Markiersysteme weiter Nadelpräger weiter Nadelmarkier-Tischgeräte
Produktbeschreibung
Funktionsumfang:
Die Nadelmarkierer c153/c303 mit elektromagnetischem Nadelmarkiersystem sind Tischgeräte zur dauerhaften Bauteilkennzeichnung. Der Markierkopf ist über eine Handkurbel höhenverstellbar an einer Säule angebracht. Durch ihre robuste Ausführung und Schutzabdeckungen sind die leistungsstarken Nadelmarkierer für industrielle Fertigungsbedingungen geeignet. Markierbare Werkstoffe sind Kunststoffe und Metalle bis zu einer Härte von HRC 62 in einem Standard-Beschriftungsfeld von maximal 300 mm x 150 mm. Die Nadelmarkierer erreichen eine Markiergeschwindigkeit von maximal 5 Zeichen/s bei einer Schrifthöhe von 0,1-99 mm bzw. bis zur Größe des Markierfensters. Die Markieraufgabe lässt sich mit Hilfe einer benutzerfreundlichen Menüführung ohne spezielle Programmierkenntnisse über eine integrierte Folientastatur und ein LCD-Display direkt am Controller e10 einrichten. Zur Einbindung in Anwendungen sind 16 digitale Ein- und Ausgänge, serielle Schnittstellen RS232- und RS422 sowie eine USB-Schnittstelle vorhanden, optional sind eine RS485- und Ethernet-Schnittstelle erhältlich.
Einsatzbereich:
Die Nadelmarkierer c153/c303 sind Tischgeräte zum Aufbau von manuellen oder halbautomatischen Tischarbeitsplätzen zum Nadelmarkieren. Es lassen sich frei programmierbare Kennzeichnungen auch mit flexiblen Inhalten wie Klarschriften, Graphiken, Logos oder Codes herstellen. Sie eignen sich zur Markierung von kleineren Serien oder schnell wechselnden Produkten. Durch den elektromagnetischen Antrieb zeichnet sich das Markiersystem im Vergleich zum pneumatischen Antrieb durch eine reduzierte Lärmbelastung beim Kennzeichnen aus. Typische Anwendungen finden sich z.B. in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, in der Armaturen- und Stahlindustrie, bei der Herstellung und Verarbeitung von Blechen und Rohren sowie in anderen Branchen.
Produktmerkmale:
- Elektromagnetischer Nadelmarkierer als Tischgerät mit manuell höhenverstellbarem Ständer
- Markierbereich (modellabhängig): 160 mm x 100 mm, 300 mm x 150 mm
- Markiergeschwindigkeit: max. 5 Zeichen/s
- Markierung auf allen Werkstoffen bis zu 62 HRC
- Verfahrweg: max. 270 mm (Verlängerung möglich)
- LED-Beleuchtung
- Dimensionen: 385 x 350 x 704 mm, 386x412x704 mm
- Gewicht: 28 kg, 30 kg
- Controller e10 mit integriertem LCD-Display und Folientastatur
- Zeichenhöhe von 0,1-99 mm bzw. bis zur Größe des Markierfensters
- Stil: Winkel- und Bogenbeschriftung, invertiert, gespiegelt
- Schlagkraft: 9 - Stufen - Regelung
- Schnittstellen: RS232, RS422, USB (RS485 Profibus und TCP/IP Ethernet optional)
- Speicher: 71102 kB
- Digitale Ein- und Ausgänge: 16
- Abmessungen: 322 x 380 x 112 mm
- Gewicht: 5 kg
- Optionales Zubehör wie Drehachse, Werkstückhalten, Typenschildzuführung etc.
Anwendungsmöglichkeiten
weiter Matrixcode-Direktmarkierung, weiter Schrift-Direktmarkierung, weiter Grafiksymbol-Direktmarkierung, weiter Typenschild-Beschriftung