Wissen für Fabrikautomation

Mobile Nadelmarkiereinheit e1-p63c/e1-p123
Abbildung Produktfamilie
Einordnung
Produktklasse:
Handgeräte zum Nadelmarkieren
Integrationslevel:
System
Anbieter
weiter SIC Marking GmbH
Produktverschlagwortung
weiter Kennzeichnungstechnik weiter Markiersysteme weiter Nadelpräger weiter Handgeräte zum Nadelmarkieren
Produktbeschreibung
Funktionsumfang:
Die handgeführten elektromagnetischen Nadelmarkiereinheiten e1-p63c/p123 dienen zur dauerhaften Bauteilkennzeichnung mit Klarschriften und frei wählbaren Logos. Das preisgünstige Markiersystem mit separatem Controller eignet sich zur Kennzeichnung mit manueller Handhabung z.B. von schweren oder sehr großen Bauteilen. Durch einen optionalen Wagen ist ein mobiler Einsatz des Markiersystems möglich, eine stationäre Montagemöglichkeit ist vorbereitet. Markierbare Werkstoffe sind Kunststoffe und Metalle bis zu einer Härte von HRC 62 in einem Beschriftungsfeld von maximal 120 mm x 25 mm. Dabei wird eine Markiergeschwindigkeit von maximal 2,5 Zeichen/s erreicht. Die Markieraufgabe wird an der Steuereinheit mit integrierter Folientastatur und Display über eine graphische Menüführung ohne besondere Vorkenntnisse eingerichtet. Zur Einbindung in Anwendungen sind RS232- und USB-Schnittstellen vorhanden.
Einsatzbereich:
Mit den mobilen Nadelmarkiersystemen e1-p63c/p123 können dauerhaft Klarschrift-Markierungen sowie frei wählbare Logos erzeugt werden. Das Gerät ist ein preisgünstiges Einstiegsmodell zum Aufbau von manuellen Markierarbeitsplätzen und lässt sich durch einen optionalen Wagen auch als mobile Einheit einsetzen. Es eignet sich zur Markierung von kleinen Serien sowie von schnell wechselnden Produkten und ermöglicht das Kennzeichen von schwer erreichbaren Stellen oder selbst von sehr großen Werkstücken. Typische Anwendungen finden sich in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie sowie in der Armaturen- und Stahlindustrie oder bei der Herstellung und Verarbeitung von Blechen und Rohren.
Produktmerkmale:
Nadelmarkiereinheit e63c und p123
- Handgeführte elektromagnetische Nadelmarkiereinheit
- Dimensionen: 277 mm x 217 mm x 218 mm, 287 mm x 132 mm x 204 mm
- Markierbereiche: 60 mm x 25 mm (p62) oder 120 mm x 25 mm, optional 120 mm x 40 mm (p123)
- Markiergeschwindigkeit: max. 2,5 Zeichen/s
- Markierung auf allen Werkstoffen bis zu 62 Hrc
- Gewicht 3,5 kg (p62), 3,7 kg (p123)
- Verbindungskabel: 3 m (optional 15 m)
- Optionen: Ständer, Typenschildhalter, angepasste Frontplatte, Wagen, Barcodeleser, Ausbalancierungssystem, Wartungskoffer

Steuereinheit e1
- Abmessungen: 300 mm x 120 mm x 85 mm
- Integriertes LCD-Display 320 x 240 Pixel
- Integrierte industrietaugliche Folientastatur
- Markierausrichtung Linear, Bogen, gewinkelt
- Geschwindigkeit bis zu 2,5 Zeichen / s
- Zeichengröße von 0,1mm bis 99 mm
- Tiefe bis zu 0,3 mm
- Schnittstellen: 2 Inputs, RS 232, USB
- Speicher: 100 MB
- Leistung: 90 W
- Gewicht: 4,6 kg
Anwendungsmöglichkeiten
weiter Schrift-Direktmarkierung, weiter Grafiksymbol-Direktmarkierung