Wissen für Fabrikautomation

Montageanlagen für Handbetätigte Schalter

Typische Erzeugnisse

Lichtschalter, Geräteschalter, Leistungsschalter, Automobil-Schalter, Bedienfelder, Lenkstockschalter

Erzeugnis-Lexikon: Handbetätigte Schalter


Quelle: BUSCH-JAEGER (BJE)
Handbetätigte Schalter, beispielsweise Lichtschalter und Geräteschalter, sind elektrische Bauteile zum Öffnen bzw. Schließen von Stromkreisen. Funktional sind Einschalter, Ausschalter, Wechsel- und Drehschalter zu unterscheiden. Die vielseitig einsetzbaren Schalter lassen sich auch nach Bemessungsangaben oder nach der Bauform des Betätigungselements unterscheiden: Dreh-, Drück-, Wipp-, Schiebe- oder Miniaturschalter. Die Unterscheidung von Signalschalter, Geräteschalter oder Schutzschalter orientiert sich hingegen an der Anwendung. Manuelle Schaltgeräte bestehen aus elektrisch leitfähigen Kontakten, Isolatoren, Betätigungselement und Gehäuse. Nach DIN/EN 61058-1 ist der Schaltzustand charakteristisch: offen oder geschlossen. Anders als bei Relais erfolgt der Schaltvorgang mechanisch und handbetätigt und nicht automatisiert durch eine elektrische Spannung oder ein Steuersignal. Handbetätigte Schalter finden sich auch in komplexen Benutzerschnittstellen, beispielsweise in Bedienfeldern und Lenkstockschaltern. Beispiele für Bedienfelder im Automobilbereich sind Dach-, Lenksäulen- und Mittelkonsolenmodulen. Manuelle Schalter können modellabhängig auch ein Berührungsfeedback bieten.

Produkte: Montageanlagen für Handbetätigte Schalter

Arnstädter Werkzeug- und Maschinenbau AG
Just-in-Sequenz-Montageanlagen für Bedienfelder
Die Arnstädter Werkzeug- und Maschinenbau AG realisiert kundenspezifische Just-in-Sequenz-Montageanlagen für die hybride Montage von Bedienfeldern aus Einzelteilen und vorgefertigten Baugruppen. Sie eignen sich zur Vor- und Endmontage von Klimaanla ...

Lieferanten: Montageanlagen für Handbetätigte Schalter

Arnstädter Werkzeug- und Maschinenbau AG
Arnstadt
 zur Firma
ENGMATEC GmbH
Radolfzell
 zur Firma
Preh IMA Automation GmbH
Bad Neustadt
 zur Firma
Autec Sondermaschinenbau GmbH Amberg
Bremer Werk für Montagesysteme GmbH Bremen
Contexo GmbH Winterbach
DEPRAG SCHULZ GmbH u. CO Amberg
Dr. Hafner Montage- und Produktionssysteme GmbH Kaufbeuren
HENKEL & ROTH GmbH Ilmenau
HESA Automation GmbH Ostfildern
ima-tec GmbH Kürnach
INSYS Industriesysteme AG Münsingen
KÄHNY Maschinenbau GmbH Backnang-Steinbach
Lama Avtomatizacija d.o.o. Dekani
LAS Lean Assembly Systems GmbH Lorch-Weitmars
MartinMechanic Friedrich Martin GmbH & Co. KG Nagold
OKU Systems GmbH & Co. KG Winterbach
PARO AG Subingen
R+E Automation Technology Fellbach
Reinhardt Technik GmbH Kierspe
SIM Automation GmbH & Co. KG Heilbad Heiligenstadt
Sinteco S.p.a. Longarone
SMS Spinnler AG Niederdorf
STIWA Automation GmbH Attnang
TECMES S.r.l. Vaiano Cremasco
USK Karl Utz Sondermaschinen GmbH Limbach-Oberfrohna
ZBV-AUTOMATION GmbH Troisdorf
Ziegler Produktionssysteme GmbH & Co. KG Göppingen
Urhebervermerk

Die Werkstückgruppen-Systematik und der Titel "Wer montiert was?" sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ist nur nach vorheriger schriftlicher Erlaubnis gestattet.

Urheber: Dr. Gerhard Drunk, xpertgate GmbH & Co. KG;
Erstveröffentlichung: Juli 2013